• 1
  • 2

FAQs

Die Anmeldung funktioniert nicht. Was nun?
Keine Panik! Bisher ist keine Anmeldung an technische Schwierigkeiten gescheitert. Wenden Sie sich einfach per E-Mail oder telefonisch an uns. (Kontakt)

Mein Kind besucht keine Jungschar. Darf es das Zeltlager trotzdem besuchen?
Selbstverständlich!

Wer ist der Veranstalter des Zeltlagers?
Offizieller Veranstalter des Zeltlagers ist der Kreisverband Karlsruhe des SWD-EC Verbands. www.ec-kv-karlsruhe.dewww.swd-ec.de

Wer sind die Mitarbeiter auf dem Zeltlager?
Die meisten Mitarbeiter auf dem Zeltlager sind außerdem feste Mitarbeiter in einer örtlichen Jungschar. Das heißt sie organisieren und betreuen einmal pro Woche eine Jungschar mit Kids im Alter von 6 bis 13 Jahren.

Warum muss ich in der Anmeldung so viele Angaben machen?
Gerade die medizinischen Angaben und die Angaben zum Essen haben wir in den vergangenen Jahr zum Teil erst am ersten Tag des Zeltlagers erfahren. Für unseren Sanitäter und das Küchenteam war das immer mit viel Stress verbunden. Mit der Online-Anmeldung versuchen wir dieses Wissen bereits vorab in Erfahrung zu bringen. So können wir optimal vorbereitet in die Zeltlagerwoche starten.

Ich möchte die medizinischen Angaben online nicht ausfüllen.
Wir haben alle notwendigen technischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen um die Angaben vor dem Zugriff unbefugter Dritter zu schützen! Wenn Sie bestimmte Angaben dennoch nicht machen wollen, hinterlassen Sie bitte einen geeigneten Hinweis in der Online-Anmeldung sodass wir Details vor Ort klären können.

Aus Gründen der Datensicherheit möchte ich die Online-Anmeldung nicht ausfüllen. Wie kann ich mein Kind dennoch anmelden?
Wir haben alle notwendigen technischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen um die Anmeldedaten vor dem Zugriff unbefugter Dritter zu schützen. Sollten Sie sich dennoch unsicher fühlen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wohin soll ich das Geld überweisen?
Wenn Sie Ihr Kind angemeldet haben und eine Bestätigungsemail erhalten haben, Überweisen Sie den fälligen Betrag auf folgendes Konto:

Empfänger: SWD-EC KV Karlsruhe
IBAN: DE93 6608 0052 0594 0849 00
BIC: DRESDEFF660
Verwendungszweck: ZL2019 + Name des Kindes

 

Wie viele Kinder kommen auf das Zeltlager?
Das ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich. In der Regel sind es sowohl bei den Jungs, als auch bei den Mädels ca. 60 Kinder.

Wo schlafen die Kinder?
Wie der Name "Zeltlager" bereits andeutet schlafen die Kinder und die Mitarbeiter gemeinsam in Zelten. In der Regel belegen wir die Zelte mit Gruppen aus 6 bis 10 Kindern und 2 bis 3 Mitarbeitern. Die Gruppen bilden wir nach Ortschaften sortiert. Sprich: Kinder aus der gleichen Jungschar und gleichen Ortschaften kommen meistens mit ihren Jungscharmitarbeitern gemeinsam in ein Zelt.

Gibt es genug zu Essen?
Selbstverständlich! Unser Küchenteam bereitet uns jeden Tag Frühstück, Mittagessen und Abendessen vor. Verhungern muss auf dem Zeltlager niemand.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?
Sollten sich weniger als 30 Kinder zum Zeltlager anmelden findet das Zeltlager nicht statt. In diesem Fall informieren wir rechtzeitig darüber. Doch in all den Jahren in denen wir nun dieses Zeltlager veranstalten ist dieser Fall noch nie eingetreten.

Wo kann ich mein Kind abmelden?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Bitte beachten Sie die evtl. anfallenden Stornierungskosten. (siehe Teilnahmebedingungen)

Dürfen auch Kinder mit eingeschränkter Mobilität (z.B. Rollstuhlfahrer) zum Zeltlager?
Das müssen wir von Fall zu Fall entscheiden. Bisher haben wir in solchen Fällen immer eine Lösung gefunden. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Ich kann das Zeltlager nicht bezahlen. Könnt ihr mir helfen?
Wer sich das Zeltlager nicht leisten kann, kann Zuschüsse beantragen. Uns ist es wichtig, dass kein Kind aus finanziellen Gründen nicht aufs Zeltlager mitkommen kann. Daher unterstützen wir Sie gerne bei der Beantragung von Zuschüssen.

Gibt es auch vegetarisches Essen?
Ja! Für alle Kinder die nur vegetarisch essen bieten wir zu jeder Mahlzeit eine vegetarische Alternative. Bitte teilen Sie uns in der Anmeldung, oder am Anreisetag mit, wenn Ihr Kind ausschließlich vegetarisch isst, damit sich unsere Küche darauf einstellen kann.